Ins Gleichgewicht finden –
Krankheit oder das Gefühl von erschöpft sein als Chance für Veränderung sehen

TEN (Tradi­tio­nelle Euro­päi­sche Natur­heil­kunde) ist eine bewährte Heil­me­thode, die bei Verdau­ungs­pro­ble­men, Rheu­ma­ti­schen Erkran­kun­gen, Rücken­schmer­zen, einem geschwäch­ten Immun­sys­tem, bei Frau­en­be­schwer­den usw. unter­stüt­zend wirken kann.

Mein Ange­bot

Diagnose und Therapieformen

Pflanzenheilkunde­­ (Phytotherapie)

Die Natur bietet unzäh­lige pflanz­li­che Stoffe und Heil­mit­tel zur Unter­stüt­zung und Opti­mie­rung unse­rer Gesund­heit und des Wohl­be­fin­dens.

Manuelle Therapien

Klas­si­sche Massage und Fussreflexzonen-Massage

Diätetik

Sie beinhal­tet eine gesunde Lebens­weise («Life­style») und reicht weit über die Ernäh­rung hinaus.

Irisdiagnostik

Im Auge können Schwach­punkte des Orga­nis­mus erkenn­bar sein.

Puls- und ­Zungendiagnostik

Puls und Zunge geben Auskunft über die momen­tane Verfas­sung. Und sie weisen auf eines der vier Grund­tem­pe­ra­mente hin, z. B. Chole­ri­ker, Phleg­ma­ti­ker.

Aus- und ­Ableitverfahren

Metho­den wie Schröp­fen oder pflanz­li­che Heil­mit­tel helfen dem Orga­nis­mus, Stoffwechsel-Endprodukte auszu­schei­den.

Schüssler-Salze

Bioche­mie nach Dr. Schüs­s­ler: Mine­ral­stoff als Ergän­zungs­mit­tel.

Brigitte Rehm
Naturheilpraktikerin Brigitte Rehm

über mich

Die Themen Gesund­heit und Alter­na­tiv­me­di­zin, Pflan­zen­heil­kunde, Natur und Ernäh­rung beglei­ten mich seit vielen Jahren.

Sie ganz­heit­lich und als indi­vi­du­elle Persön­lich­keit zu erfas­sen steht für mich im Vorder­grund. Ich freue mich, wenn ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg zu Gesund­heit, Wohl­be­fin­den und Lebens­freude beglei­ten und unter­stüt­zen darf!

Mehr Infos zu mir